Peter

Ich habe den Weg zur Gitarre erst spät gefunden. peter lohse
Angefangen habe ich mit spanischer- und klassischer Gitarre, bis der
Blues zu mir kam und ich wusste welche Musik ich machen wollte.
Nach diversen Bands und Bandpausen habe ich mich 2013 wieder
dazu entschlossen in einer Musikgruppe mit Liveauftritten zu spielen.
Bei einem Sessionabend im Barrock hat mich Thomas angesprochen,
ob ich nicht Lust hätte in seiner Band zu spielen.
Wir haben 2 mal zusammen gejammt, es hat richtig Spaß gemacht und
uns allen war sofort klar das wenn wir loslegen fast immer
ein Haufen Groove dabei herauskommt...
und so bin ich der Gitarrist von Mess o' Blues geworden.